Willkommen auf Fuerteventura-tour.com. Fuerteventura Hotels Verzeichnis und Fuerteventura Reiseführer.
Fuerteventura
Fuerteventura
Fuerteventura Hotels
  
sombra


.
Hotel Sant Jordi
Hotel Tabaiba Center
Appartements San Marcial
Lanzarote Paradise
Villas Blancas Lanzarote
Appartements Fayna
Appartements Flamingo
Club Pocillos
Appartements Moraña
Appartements La Peñita
Appartements Jable Bermudas
Appartements Aguamarina
Appartements Playa Club
Appartements El Dorado
Appartements Los Cocoteros


ANTIGUA FUERTEVENTURA



Antigua fuerteventura

Die Entstehungsgeschichte Antiguas beginnt mit einigen Familien normannischen Ursprungs, die sich ihren Lebensunterhalt durch die Landwirtschaft sicherten und sich wegen des hiesigen fruchtbaren Bodens in den Gegenden des heutigen Antiguas niederließen.

Als die Getreidenachfrage auf Teneriffa und Gran Canaria wächst, nehmen auch die landwirtschaftlichen Siedlungen in Antigua zu, so dass sich in der Gegend bald mehrere Siedlungen, Triquivijate, Agua de Bueyes, Las Pocetas und Antigua, zu einer Gemeinde zusammenschließen. Antigua stellt dabei aufgrund seiner geografischen Lage die wichtigste der vier Siedlungen dar. Jener Lage ist es zu verdanken, dass Antigua ein schnelles und solides Wachstum erfährt. Da nämlich alle Wege, die in die Inselhauptstadt Betancuria oder die Häfen von Caleta de Fuste und Pozo Negro führten, Antigua durchqueren, waren alle Personen und Waren, deren Ziele jene Orte waren auch durch Antigua passieren.

Antigua Fuerteventura
Im 18. Jh. stellt Antigua die wohlhabenste und meist besiedelte Städtesiedlung Fuerteventuras dar. Der wirtschaftliche Reichtum, der auf den Getreideanbau zurückzuführen ist, lässt bei den Bewohnern Antiguas auch das politische und soziale Interesse steigen. Dies wiederum führt zur Rivalität mit der Hauptstadt Betancuria, die von Antigua in der Einwohnerzahl weit übertroffen wird.

Es soll nicht vergessen werden zu erwähnen, dass Antigua einmal für die kurze Zeit von etwa 2 Jahren Hauptstadt Fuerteventuras war. Heute beansprucht der Gemeindebezirk Antigua eine Fläche von ca. 250m2 und schließt sich aus den Ortschaften Caleta de Fuste, Las Salinas, Triquivijate, Pozo Negro, Las Pocetas, Agua de Bueyes und Los Alares zusammen. Die Geografie des Bezirks zeichnet sich vorwiegend durch ein flaches Relief aus. Die gleichnamige Bezirkshauptstadt befindet sich etwa 252m über dem Meeresspiegel.

Der höchste Punkt des Gemeindebezirks ist bei einer Höhe von 674m der Vulkan Morro Janana. Desweiteren finden wir hier das sogenannte Malpaís Grande und Malpaís Chico, welche Lavafelder sind, die bei Ausbrüchen der sich hier befindlichen Vulkane Toneles und Gairía entstanden sind.,

Als Wahrzeichen des kulturellen Erbes gelten die zu Beginn des 16. Jh. erbaute Iglesia de nuestra Sra. de Antigua sowie der im Jahre 1743 erbaute Überwachungsturm Castillo de San Ventura in Caleta de Fuste. Hier konnte man einstmals das Heiligtum der Virgen de la Peña bestaunen. Heute erinnert daran nur noch ein Fels mit einer Figur der Jungfrau. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die archäologischen Fundstellen von La Antalayita und El Junquillo.

Auch das Salzmuseum, das sich in den Salinas del Carmen befindet, ist einen Besuch wert. Hier kann man auf den Pfaden der Ureinwohner Fuerteventuras nachempfinden wie diese vor der Eroberung der Insel Sal aus dem Meer gewannen. Jene Salinen machen jegliche Mühle oder komplizierte Kanalläufe überflüssig. Die Becken der Anlage werden auf ganz natürliche Weise bei Anstieg des Meeresspiegels gefüllt. Nun wartet man bis das Salz des Meerwasser sich auf dem Boden der Becken absetzt und das Wasser mithilfe der Sonne verdunstet ist. Nach mehreren Wochen, wenn jegliches Wasser verdunstet ist, wird das abgelagerte Salz von den Salinenarbeitern zusammengesammelt. Heute wird die Salzproduktion in kleinem Maße zur Versorgung Fuerteventuras und zu touristischen Zwecken aufrechterhalten.

Antigua Fuerteventura

Antigua Fuerteventura
Die wichtigste wirtschaftliche Aktivität Antiguas ist der Tourismus, der sich vor allem in und um Caleta de Fuste konzentriert. Der hiesige Strand ist wegen seiner Sauberkeit und Lage bei den Urlaubern, sowohl den Ruhesuchenden als auch Sportbegeisterten, sehr beliebt. Zu den beliebtesten Aktivitäten gehören u.a. Windsurfen, Tauchen, Wasser- und Jetskifahren. Und, allen Golffans wird hier einer der besten Golfplätze, die der Kanarische Archipel zu bieten hat, geboten. Schließlich sollen auch die netten Märkte, Einkaufszentren, Restaurants, Cafés und Bars, in denen man typisch kanarische Gerichte kosten oder einfach nur stundenlang aufs Meer hinausgucken kann, nicht zu erwähnen vergessen werden.

Desweiteren ist es wichtig zu erwähnen, dass jedes Jahr zu Beginn des Oktobers in Caleta de Fuste ein Wettbewerb im Hochseeangeln stattfindet. Außerdem sind in Antigua auch die zwei wichtigsten Jahrmärkte der ganzen Insel zu finden. Zu diesen gehört die Feria Insular de Artesanía, bei der es sich um einen “Kunstmarkt”, der seine Tore in der ersten Maihälfte öffnet, der der Erinnerung an die Sitten und Traditionen der Ureinwohner Fuerteventuras dient und jedes Jahr hunderte Kunstinteressierte und Künstler von allen Kanarischen Inseln zusammentrommelt. Der zweite wichtige Jahrmarkt ist unter dem Namen Feria de Agricultura, Ganadería y Pesca bekannt, findet in Pozo negro statt und thematisiert alles was mit Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei zutun hat.


Antigua ist ein geradezu vollkommenes Tourismusziel, das im Zentrum der Insel und relativ nahe zu Flughafen liegt. Daher ist es vor allem denjenigen, die Fuerteventura zum ersten Mal besuchen als Unterkunftsgegend zu empfehlen. Hier werden Sie nicht nur von netten Menschen, einem vielseitigen Freizeit- und Vergnügungsangebot, sondern auch von hervorragenden Hotels und Apartmentanlagen erwartet.

Antigua fuerteventura


.


.
Attractions of Fuerteventura
.
.
Photos of Fuerteventura
.
Videos of Fuerteventura
.
Why book with Fuerteventura-Tour.com
.
La seguridad del sistema de reservas on-line
.
Fuerteventura Tour. Die komplette Unterkunft und Reiseführer für Fuerteventura, Kanarische Inseln, Spanien.
Copyright ©. All rights reserved.
Empfohlene Websites
| E-Commerce-Service für Hotels | Die komplette Unterkunft und Reiseführer für Lanzarote |
XHTML VALID!